Wetter von Norderney

Vorschau

18.07.2016
Sommerwetter Segleschule Norderney am Strand
5,0 bei 2 Bewertungen

Sommerwetter an der Nordsee!

Norderney / Sommerwetter – Endlich wird es besser! Am heutigen Montag beginnt es bereits warm mit Temperaturen um die 20°, nach einem kühlen Wochenende mit viel Wind eine deutliche Wetterverbesserung. Im Laufe des Tages verschwinden auch die Wolken, ein phantastischer Sonnenuntergang wird erwartet.

meteogram Juli

Nachts Wolken am Tag Sonne

Am Dienstag läßt der Wind weiter nach und die Temperaturen steigen am Tag auf Werte über 20° Celsius, die Regenwahrscheinlichkeit geht auf 10% zurück (es wird also nicht regnen). In der Nacht zum Mittwoch liegen die Maximaltemperaturen bei angenehmen 18°, ein erholsamer Schlaf ist also möglich. Der seit langem wärmste Tag wird der kommende Mittwoch: Sonnenscheindauer 16 Stunden, Maximaltemperatur 25° Celsius, Wind aus östlichen Richtungen. Ab Donnerstag wird es wieder ein wenig schlechter, allerdings bleibt es sommerlich.

Sommerwetter Überregionaler Wetterverlauf

Wir stehen vor einem Wamluftschub – dieser baut sich von Süden her auf. Im Norden – zwischen Island und England – etabliert sich ein Tiefdrucksystem. Dies bedeutet, daß sich ein stabiles Hochdrucksystem über Deutschland aufbauen kann, noch ist es labil. Ein wenig Sorge bereitet eine Auswölbing des Hochdruckgebietes nach Grönland – dies könnte die Temperaturen und das Sommerwetter in Norddeutschland empfindlich kühl beeinflussen……..

Nordstrand Rettung

Norderney – auch mal Wolken

Wetter – Stimmung auf Norderney

Wer im Sommer an die Nordsee fährt weiß, daß das Wetter auch mal durchwachsen sein kann und das Wasser selten mehr als 20° Celsius hat. Die Stimmung bei den meisten Gästen ist positiv – das Nordseewetter ist wesentlich gesünder als die starke Hitze und Sonneneinstrahlung am Mittelmeer, der Erholungseffekt wesentlich größer. Der gelegentliche Regen ist meist schnell wieder vorbei. Nur der starke Wind scheint viele zu reizen, nach ein bis zwei Tagen haben sich die meisten Urlauber allerdings daran gewöhnt 🙂 Die Sonne am Meer darf auch bei bedeckten Himmel nicht unterschätzt werden – Inselbräune stellt sich auch bei Nordseewetter ein.

*Foto Joachim Trettin

Artikel merken
3243 Views
5,0 bei 2 Bewertungen