Wetter von Norderney

Urlaubswetter

15.04.2017
Osterwetter
5,0 bei 2 Bewertungen

Osterwetter besser als erwartet

Nicht nur auf Norderney wurde für das Wochenende und besonders den Samstag schlechtes Osterwetter vorhergesagt. Einige Gäste zogen die Konsequenzen und reisten schon am Freitag statt Samstag ab. Es zeigt sich aber wieder einmal mehr: Wetter-Optimisten behalten auf der Insel recht, das Wetter ist auch am Samstag schön sonnig und zieht viele Menschen an den Strand.

Stürmische Böen

Dabei haben die Spaziergänge aber ganz schön zu kämpfen: Stürmische Windböen (8 bft) machen das Vorwärtskommen jedenfalls in eine Richtung schwer. Das schöne daran sind die Nordseewellen mit viel Gischt, sie bieten viel für’s Auge und ein schönes Fotomotiv. Das Osterfeuer musste allerdings abgesagt werden, dafür ist es leider zu stürmisch.

Osterwetter

Für den Ostersonntag wird ein Abflauen des Windes vorhergesagt. Wie für den Samstag werden auch für den Sonntag Wolken und Niederschläge erwartet. Das heutige Satellitenbild zeigte ein breites Wolkenband über Deutschland, das den Norden und damit die ostfriesischen Inseln aber weitgehend verschont. Hoffen wir also, dass auch das Wetter am Ostersonntag besser  wird als angesagt, damit Eiertrullern und Osteraspaziergang wie gewohnt stattfinden können.

Artikel merken
5865 Views
5,0 bei 2 Bewertungen