Wetter von Norderney

Urlaubswetter

30.12.2016
Hafen Norderney im Nebel
5,0 bei 1 Bewertung

Nebel auf Norderney

Pünktlich zu Silvester liegt Norderney unter dichtem Nebel

Es ist wieder „Lüttje Welt“. Anreisende Gäste sahen die Insel erst kurz bevor die Fähre anlegte, das Festland war dann schon lange aus dem Blickfeld verschwunden.
An solchen Tagen entwickelt die Insel einen ganz besonderen Charme – umhüllt vom Nebel fühlt sie sich noch kleiner und besonderer an als ohnehin schon.

Winterlicher Kurplatz

Bei diesem Wetter schmecken Punsch und Glühwein auf dem winterlich beleuchteten Kurplatz ganz besonders gut – auch ein Besuch im Badehaus bietet sich an. Oder Sie wagen einen Spaziergang am Strand entlang und zur Weißen Düne, denn nie erwachen die alten Seemannsgeschichten so sehr zu Leben wie wenn Norderney im Nebel verborgen liegt.

Die Sonne kämpft sich durch! 

Schon am Montag kämpft die Sonne sich wieder durch. Die herrlich frostigen Wintertemperaturen bleiben uns jedoch erhalten, so dass man auch weiterhin das Norderneyer Wintergefühl genießen kann.

 

 

Artikel merken
3990 Views
5,0 bei 1 Bewertung