Wetter von Norderney

Rückschau

22.03.2013
Noch keine Bewertung

Frimter zum Saisonauftakt

Frimter auf Norderney

Norderney am Gründonnerstag soll es merklich wärmer werden und der FRühling IM WintER verabschiedet sich endlich. Der Deutsche Wetter Dienst hat für den heutigen Freitag noch eine Windwarnung für die Ostfriesische Küste herausgegeben (Windstärke OST mit Böen bis 7) aber irgendwie ist man schon fatalistisch geworden und zuckt nur noch mit den Schultern wenn jemand das Thema Wetter anspricht.

Norderney am Morgen des 22.3.2013

Norderney am Morgen des 22.3.2013

Viele kramen auch in ihrem Gedächtnis und den meisten fällt auch ein Osterfest mit Schnee ein, die Temperaturen scheinen also nicht ganz so ungewöhnlich zu sein. Was auf jeden Fall klar ist: die ersten wärmenden Sonnenstrahlen werden die schönsten des ganzen Jahres sein, ähnlich wie der erste Schluck Wasser nach einem langen Marsch durch die Wüste.

Auf Norderney haben sich alle Gaststätten schon vorbereitet, in dem Moment in dem der Frimter uns verläßt, werden Kellner auf die Terrasse geschickt um Bestellungen entgegen zu nehmen – garantiert!

Trendwende ab Gründonnerstag

Nach dem europäischen Wettermodell ist das kräftige Tiefdrucksystem auf dem Atlantik vorhanden, welches aber seinen Einfluss mit dem Hoch über Mitteleuropa nicht nach Deutschland ausweiten kann. Sollte dieses Szenario eintreten, so liegen die Temperaturen zum Karfreitag noch zwischen -1/+5 Grad, mit einer sich einstellenden Südströmung bis zum Ostermontag ist aber durchaus eine Erwärmung auf +5/+14 Grad möglich. Was ist wahrscheinlicher? Der Wettertrend  für die Ostertage zeigt einen deutlich positiven Trend bei den Temperaturen, aber  auch eine Zunahme der Niederschlagswahrscheinlichkeit. In der Wetterprognose für Ostern liegt man daher mit Temperaturen zwischen +5/+12 Grad und wechselhaftem Wetter ganz gut. Also: Ostereier draußen verstecken geht, Vorsichtige verpacken alles wasserdicht.

Artikel merken
805 Views
Noch keine Bewertung