von Norderney

25.10.2013
5,0 bei 1 Bewertung

Höchst- und Tiefsttemperatur

Norderney – Temperaturen

Norderney – In den letzten Tagen war es ungewöhnlich warm auf der Insel, das Quecksilber erreichte zwar nicht die 20° Marke – war aber knapp drunter. Am Wochenende soll es aber deutlich kälter werden, am Morgen merkt man auch schon so eine typische Herbstfrische.

Wetter Ereignisse

Das Wetter und die Temperatur sind oft sehr subjektiv, allein bei der Frage wie der letzte Sommer war gibt es bei 2 Befragten mindesten 2-3 Meinungen, ähnlich ist es beim Winter. Einig sind sich die Befragten meist, daß es früher im Winter immer ordentlich Schnee gab und man als Kind den ganzen Sommer draußen gespielt hat, Rudi Carell der sein berühmtes Lied irgendwann in den 70er rausgebracht hat gerät dabei regelmäßig in Vergessenheit.

sommer und warm

Am 22.7.2013 waren es 26° Celsius

Selten verknüpft man auch bestimmte Ereignisse mit dem Wetter im Rückblick war es meist prima (am 9. November 1989 war es in Berlin zum Beispiel schweinekalt – nachts hat es in den darauffolgenden Nächten sogar gefroren und es wehte ein scharfer Ostwind – nicht Sekt, sondern Glühwein war das bevorzugte Einigungsgetränk).

Höchst- / Tiefsttemperatur

Die höchte Temperatur weltweit wurde mit 56,7° Celsius im Death Valley errreicht, dies war allerdings schon 1913 seitdem wird sich viel gestritten, mindestens 10 andere Orte mit höheren Werten kämpfen um Platz eins bei diesem Rekord. Welch ein Glück, daß es den Deutschen Wetter Dienst gibt, dieser zeichnet verläßlich alle Wetterdaten für seine deutschen Wetterstationen auf.

Der Temperaturrekord für Deutschland mit 40,2 ° Celsius, wurde am 13.08.2003 in Freiburg und Karlsruhe gemessen. Beides im warmen Süddeutschland auf der Insel liegt der Höchstwert mit 33° gemessen am 02.7.2008 7 Grad niedriger.

Eis und Schnee

Ende Januar 2013 Schnee und Packeis bei -5° Celsius

Bei der Tiefsttemperatur gibt es nicht so viel Streit, diese wurde im (Antarktis-)Winter 1983 auf der Wostokstation gemessen und liegt bei -89,2° Celsius, nicht ganz so kalt ist die Tiefsttemperatur für Norderney mit -15,5° ist die recht moderat.

Die Temperatur wurde übrigens genau eine Woche nach Wiederinbetriebnahme der Wetterstation nach dem Krieg gemessen (7.1.1947), vielleicht fällt ja in diesem Winter der alte Rekord.

Mehr Wetterbilder von der Insel: Norderney-Wetter