News von Norderney

Wirtschaft

19.04.2016
gaesteanreisen norderney
4,7 bei 3 Bewertungen

Tourismuszahlen Ostfriesische Inseln

Tourismuszahlen Norderney – der Boom manifestiert sich, Norderney mit Abstand am erfolgreichsten.

Die Industrie- und Handelskammer stellt mit den Übernachtungzahlen die von den Kurverwaltungen der Inseln geliefert werden ein sehr aussagekräftiges Zahlenmaterial zur Verfügung. Die Daten für 2014 wurden in der Saison 2015 auf Norderney noch einmal übertroffen, deutlich wird der Abstand zu den anderen Inseln. Auf Norderney gibt es so viel Übernachtungen wie auf den westlich oder östlich davon gelegenen Inseln zusammen!

Übernachtungen Ostfriesische Inseln

Borkum und Juist = 3.356.898

Norderney = 3.458.336

Baltrum, Langeoog, Spiekeroog, Wangerooge = 3.456.985

Tourismuszahlen Ostfriesische Inseln

Tourismuszahlen

Tourismuszahlen – Gäste

*Quelle: IHK Emden

Auswirkungen des Booms

Der nun schon seit mehreren Jahren anhaltende Boom hat Auswirkungen in den unterschiedlichsten Bereichen, negative wie auch positive:

+ Der demographische Wandel ist auch auf der Insel zu spüren, allerdings gibt es einen steten Zuzug von jungen Arbeitskräften, was der „Vergreisung“ der Insulaner entgegenwirkt.

Die Immobilienpreise stagnieren zwar seit 2 Jahren, dies aber auf einem extrem hohen Niveau, alles ist teuer. Die Versorgung (auch im Winter)  mit Lebensmittel ist fast wie auf dem Festland (Preise und Auswahl). Discountpreise sind normal – auf den kleineren Inseln unvorstellbar.

+ / Vollbeschäftigung und Arbeitskräftemangel führen in einigen Bereichen zu einer verminderten Servicequalität, das Niveau der Bewerber ist für die Anforderungen des jeweiligen Arbeitsplatzes oft einfach zu hoch (Ich weiß jetzt kommt es zu einem Aufschrei unter den norderneyer Sozialromantikern, aber man kann nicht die Augen davor verschließen und braucht nur mal bei einem großen Discounter in der Nähe des Wasserturms einkaufen gehen!)

+ Tolle Geschäfte und Lokale sind in den letzten 5 Jahren auf der Insel entstanden. Die Auswahl und Modernität findet man sonst in ganz Ostfriesland nicht.

Zukunft

Weststrand um 8:00 Uhr

Man merkt, daß die Insel noch nicht am Ende der Entwicklung angekommen ist. Die Meierei, Oase und das Café Marienhöhe sind neue spannende Gastronomieprojekte. Am Hafen entsteht ein riesiger Edel-Edeka mit Café, der neue Fährterminal ist ein richtungsweisendes Millionenprojekt. Es bleibt weiterhin spannend!

 

Artikel merken
12623 Views
4,7 bei 3 Bewertungen