News von Norderney

Wirtschaft

11.07.2013
Gästeübernachtungen auf den Ostfriesischen Inseln 2014
Noch keine Bewertung

Mehr Übernachtungen?

Übernachtungen

Deutschland/Norderney – Mehr Übernachtungen im Mai vermeldet das statistische Bundesamt. Insgesamt verzeichnen die Beherbergungsbetriebe in Deutschland im Mai ca. 39,8 Millionen Übernachtungen, dies ist ein Plus von 2 Prozent zum Vorjahr. Die Zahl der inländischen Gäste blieb gleich, die der ausländischen Gäste ist um fast 3 Prozent gestiegen.

Saisonverlauf 2013

Norderney Saisonverlauf

Die Zahlen der gewerblichen Beherbergungsbetriebe (mit mehr als zehn Schlafgelegenheiten) lassen auf einen Zuwachs ausländischer Gäste im Städtetourismus schließen, für den Tourismus in den Bergen und an der See sind sie nicht übertragbar. Im klassischen Bädertourismus ist neben der Lage der beweglichen Feiertage und der Ferien das Wetter ein sehr bestimmender Faktor.

Dieses Jahr war das Wetter eher bescheiden, zwar sind die ostfriesische Küste und die Ostfriesischen Inseln noch glimpflich davon gekommen, aber letztlich ist die Heizsaison noch nicht beendet. Sehr viel krasser fällt die Bilanz für die Tagesgäste aus. Die Gewerbetreibenden, die einen Großteil ihres Umsatzes mit Tagesgästen verdienen, haben herbe Umsatzeinbußen hinzunehmen, die sind nicht mehr aufholbar.

Norderney Bilanz

Positiv ist dieses Jahr das lange Zeitfenster der Sommerferien von Niedersachsen und NRW. Die Entzerrung bringt spürbar mehr Umsatz. Die Bilanz für die Insel fällt bislang bestenfalls durchwachsen aus, allerdings wird  immer erst zum Schluß abgerechnet und die derzeitige Wetterlage macht Hoffnung.

* Zahl der Übernachtungen 2012/2013 sind hochgerechnete Werte

Artikel merken
3424 Views
Noch keine Bewertung