News von Norderney

Wirtschaft

26.04.2010
Noch keine Bewertung

Konkurs der Firmengruppe Wilbers

Die Auricher Firmengruppe Wilbers, die sich auch auf Norderney stark engagiert, hat den zweiten Konkursantrag gestellt. Das Kerngeschäft von Wilbers war das Bauen. Später wurden mehrere weitere Firmen gegründet, um die Geschäfte besser zu koordinieren. Bereits 2006 hat die Bauunternehmung Wilbers Konkurs beantragt, nun ist für die restlichen vier Firmen der Wilbersgruppe die Insolvenz beantragt worden: Wilbers GmbH, Wilbers Verwaltungsgesellschaft, Wilbers Vermögensverwaltung und die Montagebau Grimma. Somit scheint klar zu sein, dass die Hotels der Firma ebenfalls zur Konkursmasse gehören, dies sind auf dem Festland der Piquerhof in Aurich und das Center Hotel Lewitz Mühle bei Schwerin. Nordstrandperle auf NorderneyAuf den Inseln sind das zwei Hotels auf Langeoog (Aparthotel Achter Diek und Hotel Strandeck) und auf Norderney das Apart-Hotel Nordseeperle in der Moltkestraße. Das große ehemalige Personalhaus von Wilbers am Hafen von Norderney ist bereits an einen Immobilienentwickler verkauft worden. Der Entwickler hat sich auf die Erstellung von Discountmärkten spezialisiert.

Artikel merken
3748 Views
Noch keine Bewertung