News von Norderney

Veranstaltungstipps

16.03.2021
White Sands 2018
3,7 bei 3 Bewertungen

White Sands Festival auf 2022 verschoben

Das Pfingst-Ereignis Norderneys wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Veranstalter haben mitgeteilt, dass das White Sands Festival auf 2022 verschoben ist. Die Entscheidung sei nach reiflicher Überlegung und unter Berücksichtigung aller Faktoren gefallen. So soll das nächste White Sands Festival im kommenden Jahr vom 3. bis 5. Juni 2022 stattfinden.

Lange Zeit hatten die Veranstalter noch am diesjährigen Termin festgehalten. Denn sie mussten das Sport- und Party-Fest am Nordstrand schon 2020 absagen. So hatten sie gehofft, dass zu Pfingsten 2021 die Kitesurfer und Beachvolleyballer am Januskopf um die Punkte kämpfen könnten. Und natürlich auch, dass viele Menschen auf der Insel Pfingstpartys feiern könnten.

Whte Sands 2018

Pfingsten 2018 feierten viele Tausend Menschen bei schönstem Wetter am Nordstrand.

Doch ausgelassene Feierstimmung auf den Seaside-Stages und spannende Beachvolleyballmatches mit zahlreichen Fans auf den Tribünen seien auch dieses Jahr zu Pfingsten noch undenkbar, so die Mitteilung der Veranstalter. „Angesichts der momentan noch gänzlich unklaren Prognosen, was Großveranstaltungen in den kommenden Monaten angeht, bleibt keine andere Möglichkeit, als die Verschiebung zu verkünden und die dadurch verbleibende Planungszeit intensiv für das Event im nächsten Jahr zu nutzen.“

Neben dem Schutz aller Beteiligter gehe es ihnen auch um die Bewahrung des besonderen Festivalgefühls auf Norderney. Mit Einschränkungen und strengen Vorgaben könne es kein ausgelassenes Wochenende voller Musik, Sport und Partys geben. Deswegen haben sie das White Sands Festival aus 2022 verschoben.

Nun wollen die Organisatoren ihre Energie und Vorfreude in die Planung für 2022 stecken. Alle bereits erworbenen TIckets für die White Sands Partys behalten ihre Gültigkeit.

Summertime noch geplant

Ebenfalls gültig sind die bereits erworbenen Tickets für die Summertime auf Norderney. Auch diese Konzertreihe musste 2020 verschoben werden. Und noch halten die Veranstalter an der Summertime 2021 fest. So sollen vom 28. Juli bis 1. August folgende Künstler auf der Bühne am Nordstrand auftreten: Deutschpopsänger Johannes Oerding, die Berliner Band SDP, DJ und Musikproduzent Felix Jaehn sowie The BossHoss.