News von Norderney

Tourismus

25.08.2010
wintersturm
Noch keine Bewertung

Windstärke 7-9

Auf Norderney ist noch Sommer!

Windpegel Norderney Der Wind fühlt sich mit 7-9 Windstärken zwar schon etwas herbstlich an, allerdings gibt es ein untrügliches Anzeichen für den Sommer: die Blätter bleiben an den Bäumen. Der für diese Jahreszeit ungewöhnliche Starkwind bereitet auch auf Norderney Probleme. Die Strandkörbe müssen gesichert werden, da durch den Wind und den Vollmond das Wasser 1 Meter über dem normalen Hochwasser steigt. Die Meldegrenze für Sturmflutwarnungen liegt bei 2 Meter über dem normalen Hochwasser. Äste, Dachpfannen etc. sind auf der Insel Starkwind gewohnt, weshalb es hier nicht zu besonderen Vorkommnissen kommt. Kite- und Windsurfer freuen sich über den Wind und die Wellen, für die Segler ist es  etwas zu viel.
Viele Segler, die in der Nordsee mit größeren (Segel-) Schiffen unterwegs sind, suchen nun Schutz in dem Norderneyer Hafen. Nun sieht man wieder braungebrannte Männer um die 60, die etwas orientierungslos bei Penny einkaufen und sich bei der Kassiererin auf englisch bedanken. In ein bis zwei Tagen ist dann alles wieder vorbei.

– Ein Baum mußte dann doch dran glauben, die Hafenstraße wurde gestern Abend kurzzeitig gesperrt –

Link zum YouTube Video vom 24.8.2010 (Hafen, Nordstrand)

Artikel merken
2193 Views
Noch keine Bewertung