News von Norderney

Sport, Tourismus

24.11.2012
3,0 bei 1 Bewertung

Wettkampfzeit

Norderney – Bosseln / Wettkampfzeit

Norderney – Am Samstag um 14:00 Uhr ist Wettkampfzeit, titelt die neue im Aufbau befindliche Website der Klootschießer Vereinigung Norderney.

Bosseln Norderney

Norderney – Gummigruppe

Seit dem 3.11.2012 treffen sich wieder jeden Samstag  die Mannschaften mit den Namen: Putz Hum, Wasserbau, Eilt Wessels, Nörderneer Jungs, Frisia Allerbest, Vull Kraft 82, Good Sköt Siedlung und Putz Hum sowie die Damenmannschaften Ost Ut und Wasserbau in der Richthofenstraße, Höhe Pietschmann um ihre Wettkämpfe auszutragen. Begleitet wird fast jeder Schuß mit lautem Geschrei – Bosseln ist kein leiser Sport. 

Im Juni diesen Jahres wurde auch ein neuer Vorstand gewählt, dieser besteht nun aus Jürgen Vißer, Frank Kahl, Kai Laska, Christian Kabanica, Mareikje Dunker und Dario Bruno. 

Norderney – Schneemeister

Die neue Website ist auf den neuen Vorstand zurückzuführen, geplant sind eine umfangreiche Bildergalerie, Informationen zur laufenden Saison sowie ein Archiv über die Ergebnisse der zurückliegenden Kämpfe.

Die Bossler auf Norderney hatten in den letzten Jahren ein wenig Pech, zwar sind durch den Straßenausbau in den Inselosten die Bedingungen allgemein besser geworden, allerdings hat es stark geschneit und danach gefroren – die Straße in den Inselosten war nicht bespielbar. Es wurde ein „Schneemeister“ ausgespielt, dort entscheidet dann mehr Glück und Tagesform über die Meisterschaft (nur ein Wettkampftag).

Norderney Friesensport

Unter der Überschrift Friesensport fasst man Klootschießen, Boßeln und Schleuderball zusammen. Seitdem es auf Norderney eine ordentliche Straße gibt, ist das Straßenboßeln populär, vorher wurde ausschließlich am Strand gespielt. Das Straßenboßeln hat mehrere Varienten, auf der Insel wird es als Streckenwerfen mit einer Mannschaft gespielt. Die Regeln sind recht einfach: es gilt, eine vorher definierte Strecke mit einer möglichst geringen Anzahl von Würfen zu durchwerfen. Vor noch nicht allzu langer Zeit gab es nach jedem Wurf einen Schluck aus der Pulle (Schnaps), die Zeiten sind vorbei der Wettkampf ist wesentlich leistungsorientierter geworden.

Artikel merken
4190 Views
3,0 bei 1 Bewertung