News von Norderney

Tourismus

14.05.2013
Noch keine Bewertung

Wetterprognose Pfingsten 2013

Norderney Pfingstwetter

Norderney / Nordsee – Wie wird das Wetter Pfingsten? Meist gut! Dieses Jahr ist aber alles ein wenig anders, die Natur ist insgesamt 3 bis 4 Wochen zurück, der deutsche Spargel kam nur sehr zögerlich, die Bäume blühen erst seit einer Woche auf der Insel. Insgesamt ist es zu kalt.

Tiefdruckgebiete lauern

kein (positiv) wetterbestimmendes Hoch in Sicht

Die Vorhersage für Pfingsten ist momentan auch nicht besonders rosig. In der metereolgischen Fachsprache hört es sich so an: „Der Trog über Deutschland löst ab Freitag ein Tiefdruckleitsystem über den Alpen aus, die Luftmassen zapfen Energie aus der Mittelmeerregion an – was folgt ist ein energiegeladenes Tiefdrucksystem direkt über Deutschland. Das großräumige Tiefdrucksystem trennt warme Luftmassen im Osten von kühlen Luftmassen im Westen. Dies bedeutet: das Wetter an Pfingsten wird insgesamt verregnet sein.

Regenwetter - Nachsaison

Norderney – Regenwetter an Pfingsten?

Die Niederschlagsmengen liegen zwischen 20 und 80 Liter pro Quadratmeter. Wo der meiste Regen fällt ist noch unsicher, da die genaue Position des Tiefs noch unklar ist, daß er fällt ist klar. In den trockenen Phasen liegen die Temperaturen bei 16° bis 20° Celsius, während des Dauerregens lediglich um die 12° Celsius. Tendenziell sind die wärmeren Temperaturen im Osten zu erwarten.“

Alle Computeranalysen gehen bisher (14.5. 07:00 Uhr) davon aus, daß es zwischen dem 18. und 20. Mai regnerisches Wetter gibt – Pfingsten also mal ohne Sonne.

* Foto: Neypix Norderney, langfristige Vorhersage: Wetterprognose, kurzfristige Vorhersage Wetterdaten Norderney: Norderney-Wetter

Artikel merken
1759 Views
Noch keine Bewertung