News von Norderney

Tourismus

19.01.2010
Weiße Düne
Noch keine Bewertung

Weiße Düne auf Norderney mit neuer Küche

Das Restaurant „Weisse Düne“ im Inselosten von Norderney ist inzwischen für viele Gäste eine feste Adresse: Selten hat ein gastronomischer Betrieb so eingeschlagen. Innerhalb kürzester Zeit nach dem Umbau wurde der Betrieb förmlich von Gästen überrannt. Spaziergänger, Ausflügler und Sonnenhungrige sind froh, hier einen Sitzplatz zu ergattern und  – sei es auf der Terrasse, im Loungebereich oder an einem der Tische auszuspannen und zu genießen.
Weil auch die Karte sehr verlockend ist, gab es für die meisten Gäste kein langes Überlegen: Er sollte bestellt werden. Hier gab es in der Vergangenheit aber häufiger Mal eine bittere Enttäuschung – aus der Speisekarte könne man zur Zeit nichts anbieten, die Küche habe Ihre Auslastungsgrenze erreicht. Um dies zu ändern hat die Kurverwaltung Norderney als Verpächter reagiert . Sie investiert die stolze Summe von 120.000,- Euro, um die Küche des Restaurants „Weiße Düne“ so zu erweitern, dass jeder Gast des Hauses auch mit Speisen bewirtet werden kann. Refinanziert wird diese Investition, so hoffen die Verantwortlichen, aus dem damit erzielten Mehrumsatz der wiederum die Pachteinnahmen kräftiger sprudeln lassen soll.
So oder so – die Gäste wird es freuen, dass dieses Kapitel der Vergangenheit angehört.
Dieser Bericht wurde auf Blogger veröffentlicht und ist durch die Einstellung des FTP Uploads im April 2010 nun auf unserem WordPress Blog online. Verantwortlich für Text und Inhalt im Sinne des Pressegesetzes ist der Norderney-Zimmerservice, Hans Vollmer, Langestraße 4, 26548 Norderney, Telefon 04932/3371, norderney-zimmerservice@gmx.de