News von Norderney

Tourismus

24.09.2012
Noch keine Bewertung

Wal gesichtet

Norderney Juist

Norderney – Im Wattenmeer zwischen Juist und Norderney ist am Morgen gegen 8:40 ein Wal gesichtet worden. Wie die Polizei mitteilt ist nicht bekannt um welche Art von Wal es sich handelt, die Flunke war nicht zu erkenen. Das Meeressäugetier ist ca. 8 m lang.

Pottwal Norderney

Pottwal Norderney

Norderney – Walstrandungen

Im Ostfriesischen Wattenmeer kommt es immer wieder zu Strandungen von Walen, die letzten verendete im Spätherbst 2003 auf einer großen Sandbank südlich der Insel. Die beiden Pottwale wurden in das Hafenbecken der Insel geschleppt und von dort dann nach Norddeich, wo sie im Hafen zerlegt wurden. Gut in Erinnerung ist den Insulanern noch die Strandung eines 20 m großen und 30 Tonnen schweren Pottwales im Februar 1996. Fast die ganze Insel machte einen Ausflug Richtung Inselosten um sich den Wal anzuschauen. Probleme machte die Entsorgung, Letzlich wurde der Kadaver in den Dünen vergraben. 

Pottwal Hafen

Wahlkadaver im Hafen