News von Norderney

Tourismus

07.03.2013
Noch keine Bewertung

Viel Verkehr

Norderney am Weststrand

Norderney schweres Gerät

Am Weststrand – Sandverladung

Alle Jahre wieder wird am Weststrand der Sandverlust im Bereich unterhalb der Giftbude mit Sand aufgefüllt. Mit schwerem Gerät wird morgens Sand beim „Knick“ auf Anhänger verladen, die ihn dann ungefähr 300 Meter weiter transportieren und abladen. Wenn genug Sand verladen wurde können die Strandkörbe aus dem Winterlager gebracht werden und die kleine Hochzeitsecke unterhalb des Hotel Pique wird aufgebaut.

Norderney Giftbude

Giftbude – neuer Sand

Wangerooge Sandverlust

Über die Maßnahmen auf Norderney können die Insulaner von Wangerooge nur müde lächeln, dort werden jedes Jahr ca. 50.000 Kubikmeter Sand vom Inselosten zum ortsnahen Strand transportiert. Im Frühjahr fahren täglich zwei Schichten Muldenkipper und Radlader um die immense Menge Sand zum ortsnahen Strand zu bringen. Die Kosten hierfür betragen ungefähr 250.000,- Euro.

Artikel merken
1085 Views
Noch keine Bewertung