News von Norderney

Norderney Inside, Tourismus, Wirtschaft

17.10.2012
5,0 bei 2 Bewertungen

Tourismuszahlen 2011

Norderney – Ostfriesland

Die Industrie und Handelskammer hat die Zahlen für den Tourismus in Ostfriesland und die Ostfriesischen Insel 2011 veröffentlicht. Bemerkenswert ist der große Abstand in allen Bereichen von Norderney zu den anderen Destinationen.

Strand Norderney Neypix

Norderney – Strand in der Hochsaison*

2011 gab es auf der Insel 459.851 Gäste mit 3.201.097 Übernachtungen, dies ist so viel wie auf Baltrum, Borkum und Juist zusammen. Von allen Übernachtungen auf den Ostfriesischen Inseln fallen fast 40% auf N´ney. 

Norderney – Personenbeförderung

Personenbeförderung Borkum Norderney

Augenscheinlich wird dieses Verhältnis auch bei der Personenbeförderung zu den Inseln. 2011 wurden nach Borkum über Eemshaven und Emden 886.856 Passagiere befördert, nach Norderney 2.019.184. Bei der Autobeförderung nach Norderney ist der Abstand nicht ganz so groß, Borkum Festland – 94.417 zu N´ney – Festland 157.948. 

Tourismus – Niedersachsen

Von den insgesamt 39,4 Millionen Übernachtungen in Niedersachsen fallen 7,1 Millionen auf die Nordseeküste und davon 3,2 Millionen auf N´ney. Die durchschnittliche Aufenthalsdauer der Gäste sank weiter von 7,7 Tagen in 2010 auf 7,6 Tage in 2012.

Insgesamt ein erfreuliches Ergebnis für den Tourismus und die Insel.

*foto neypix norderney – datenquelle ihk emden

* Durch eine Softwarevervbesserung im Norderneycardsystem ist es auf der Insel möglich, jederzeit Echtzahlen zu bekommen, die kleineren Insel verwenden statistische Modelle und Hochrechnungen, die oft nicht die Realität widerspiegeln, die Zahlen für die Personen- und Autobeförderung sind natürlich Echtzahlen