News von Norderney

Tourismus

10.10.2011
Noch keine Bewertung

Top Ten der Beschwerden – 2011

Norderney – 2011 regenwetter nordseeDiese Saison war keine leichte. Die frisch veröffentlichten Zahlen der Kurverwaltung sprechen von einer guten Saison, leichte Steigerungen bedingt durch das gute Wetter im Frühjahr. Ganz Deutschland hatte allerdings ab Juni mit ständigen Tiefdruckgebieten zu kämpfen, man dachte schon bald gehen die Namen dafür aus. Die Gäste nahmen es oft gelassen, aber nicht immer. Irgendwo mußte der Wetterfrust hin. Alle Insulaner die im Dienstleistungssektor tätig sind hatten zu leiden. An manchen Tagen wurde mit Angst in den Himmel geschaut, der Regen garantierte ein erhöhtes Beschwerdeaufkommen, die erweitertbaren top ten des Norderney-Zimmerservice 2011:

  1.  Das Meer hat zu laut gerauscht (man konnte gar nicht richtig schlafen)
  2. Viel zu viele Handtücher (Schrank zu voll)
  3. Jeden Morgen schmerzlich einen Käsehobel vermisst (Mindestausstattung!)
  4. Keine Wohnung mehr in Hafennähe (das Meer riecht zu stark)
  5. ARD ist nicht auf Platz eins der Fernbedienung
  6. Die Decken sind zu warm – die Decken sind zu kalt (gleiche Decken, selber Tag, unterschiedliche Gäste)
  7. Konnte mein Surfbrett nicht unterbringen (hätte man drauf hinweisen sollen)
  8. Auf dem Nachbarbalkon wurde geraucht
  9. ? (ich bitte um Vorschläge)
  10. ? (ich bitte um Vorschläge)

 


Artikel merken
1037 Views
Noch keine Bewertung