News von Norderney

Tourismus

10.07.2015
Noch keine Bewertung

Sommersturm: Helgoland – Fährverkehr eingestellt

Fähre Helgoland

Norderney/Helgoland – Die letzten Tage waren auch für die Insel Norderney extrem stürmisch, ein Wetter was man eher vom Herbst kennt. Die Nordsee wirkte mit den weißen Schaumkronen auch nicht recht einladend. Der Fährverkehr nach Helgoland von Bremerhaven, Cuxhaven und Büsum wurde am gestrigen Donnerstag eingestellt, sogar die abendliche Fahrt des Katamarans von Emden nach Borkum fiel aus.

Die Fähren nach und von Norderney fuhren hingegen planmäßig. Schuld an dem ungewöhnlich starken Wind war der sogenannte Polarjet – ein Starkwindband, daß sich in ca.10 Kilometer Höhe über Europa befindet und für einen schnellen Wettertransport von Hoch- und Tiefdruckgebieten mit den dazugehörigen Fronten sorgt. Die Voraussagen für die kommenden Tage sind durchwachsen, tendenziell wird es wärmer 🙂 .

ms-fair-lady

Helgoland Norderney

Endlich gibt es wieder Ausflugsfahrten zur deutschen Hochseeinsel Helgoland! Am 28. Juli und am 26. August fährt das Motorschiff „Fair Lady“ um 9:00 Uhr vom Hafen Norderney in Richtung Helgoland ab. Das klassische Seebäderschiff fährt zunächst nördlich der Ostrfriesischen Inseln zur Jademündung und nimmt ab Höhe Cuxhaven nördlichen Kurs auf Helgoland. Mehr Informationen zur Fahrt nach Helgoland

Artikel merken
2950 Views
Noch keine Bewertung