News von Norderney

Tourismus, Wirtschaft

10.09.2012
4,0 bei 1 Bewertung

Schuhe statt Shampoo

Norderney Jann Berghaus Straße

Schuhgeschäft Norderney

Noch in der Poststraße von Norderney

Im Orient ist es nornal, und auch Norderneyern aus Urlauben dort bekannt: In den Einkaufsstrassen versammeln sich gern gleichartige Geschäfte. Befindet man sich gerade noch in einer Strasse, in der sich Gewürzhändler an Gewürzhändler reiht, ist um die Ecke der Anfang der Lederwarengeschäfte und es riecht plötzlich ganz anders.

Eigentlich eine praktische Sache, man spart Wege und die Einzelhändler haben die Konkurrenz im Auge.

Offensichtlich zeichnet sich in der  Jann Berghaus Straße  eine ähnliche Entwicklung ab – Castillo, Schuh-Pirat, Schuhmoden-Onkes und Ecco befinden sich dort bereits in unittelbarer Nähe. Nun zieht in den ehemaligen Schleckermarkt mit Gabor ein weiteres Schuhgeschäft ein, damit  gibt es insgesamt 5 Schuhgeschäfte, die man auf wenigen Metern im Zick-Zack-Gang schnell abbummeln kann. Weitere (drei) Schuhgeschäfte in der Poststraße werden wohl auch bald umziehen müssen.

Artikel merken
4348 Views
4,0 bei 1 Bewertung