News von Norderney

Tourismus

05.05.2011
Friedrich Café Norderney
5,0 bei 1 Bewertung

Restaurantbesuch am Mittwoch | Friederich

Norderney – Friedrich

friedrich norderney

Die Einrichtung soll an ein Bistro in Belgien erinnern. Ich war noch nie in Belgien, deshalb stelle ich mir nun alle Bistros dort so vor. Geschmackvoll, gemütlich und modern mit viel Holz. Die Terrasse geht nach Süden zur Friedrichstraße, die Tische stehen in Reihe zur Straße wie auf dem Kudamm oder Champs Élysées. Sehen und gesehen werden.

Die Karte ist nicht so umfangreich wie die von einem Restaurant, aber auch nicht so klein wie die von einem Bistro, irgendwie dazwischen. Getränke modern, viele verschiedene Biersorten, eine gute Weinauswahl und alles was es so im Café gibt. Die Speisenkarte ist klein wechselt aber wöchentlich.

Wir wählen die Currybananensuppe und das Wiener Schnitzel. Die Suppe hört sich exotisch an schmeckt auch so, allerdings ausgesprochen lecker. Zum echten Wiener Schnitzel gibt es Kartoffelsalat und einen Gurkensalat. Preislich und qualitativ gibt es nichts zu meckern. Wir kommen wieder. Das Friedrich gibt es nun seit einem Jahr und ist ein neuer Stern am Gastrohimmel auf Norderney. Eine gute Adresse zu fast jeder Tageszeit mit dem entsprechenden Angebot.

Cafe Friedrich, Friedrichstraße 18, 26548 Norderney, 04932/868980,

Link zur Internetseite

 

Artikel merken
4317 Views
5,0 bei 1 Bewertung