News von Norderney

Tourismus

26.05.2012
Noch keine Bewertung

Pfingststress

Norderney – Pfingststress

Nun ist er da, der typische Pfingststress auf Norderney. Die Insel ist ein wenig zu einem Festivalgelände geworden. Die Einlaßkontrolle findet in Norddeich statt, Polizei und Zoll fahnden bei den Leibesvisitationen nach Drogen (und sind auch schon fündig geworden), der Stadionsprecher beschallt bis abends den gesamten Westkopf der Insel (Ostwind!), mit dem Fahrrad ist eigentlich nirgends mehr ein Durchkommen und die Insulaner schließen ihre Türen ab.

nur noch zu fuß

Nur noch zu fuß

Die nächtlichen Anrufe bei der Polizei von Betrunkenen, die ihre Ferienwohnung nicht mehr finden häufen sich. Gruppen, die trinkenderweise und unüberhörbar durch die Innenstadtstraßen laufen, bestimmen das Straßenbild.   Ab morgen beginnt die Rückreisewelle, dann ist der Spuk vorbei.

Artikel merken
2324 Views
Noch keine Bewertung