News von Norderney

Tourismus

15.07.2013
Strand Norderney Neypix
5,0 bei 1 Bewertung

Nun ist Hauptsaison

Norderney Hauptsaison

Norderney – Nun ist Hauptsaison auf der Insel, zwar dauert es noch ein wenig bis zu den Ferien von NRW, aber seit gestern kann man sagen, daß die Saison nun wirklich begonnen hat. Woran erkennt man dies? Allgemein sind natürlich viele Gäste auf der Insel, dies ist aber nichts besonderes. Der Fahrplan der Frisia ist eng getaktet, auch dies ist kein sicheres Anzeichen für die Hauptsaison. Die Schlange beim Edeka Bäcker ist von 8:30 bis 10:00 Uhr mindestens 10 Meter lang, auch nur ein Indiz und kein Beweis für die Hauptsaison.

Nordereny Parkplatz Hauptsaison

Hauptsaison

Der sicherste Beweis für die Hauptsaison ist die Wiese an der Hafenstraße links von der Einfahrt zur Müllumschlagsstation. Die Wiese wird als „Überlauf“ für den Parkplatz C genutzt, es sind die Reserveparkplätze. Seit gestern parkt dort ein Auto – nun ist Hauptsaison!

Saisonzeiten Norderney

Üblicherweise wird auf der Insel in drei Saisonzeiten unterschieden, Hauptsaison, Zwischensaison und Nachsaison. Die Hauuptsaison ist die zeit von den ersten Sommerferien bis ungefähr 15. September. Die Nachsaison ist die Zeit von Allerheiligen bis Weihnachten und vom 10. Januar bis Karneval, die restliche Zeit ist die Zwischensaison. Da es keine einheitliche Regelung gibt ist dies nur eine grobe Richtschnur. Die Osterferien und die Weihnachtstage sind eher schwer zu vermieten, weshalb sie von einigen Vermietern nicht zur Hauptsaison, sondern zur Zwischensaison gezähltwerden. Eine gute Übersicht über die Schulferien, die letzlich maßgebend sind findet man hier: Schulferien. Dieses Jahr sind die Ferien von NRW und Niedersachsen nicht stak „überlappend“ was sich positiv auf die Auslastung der Ferienwohnungen und Hotelzimmer auswirkt.

Artikel merken
3361 Views
5,0 bei 1 Bewertung