News von Norderney

Tourismus

15.01.2015
Noch keine Bewertung

Noch einmal Sturm – dann Winter!

Sturm und Regen – Wochenende kalt!

Norderney – Claudia Kleinert die „Wetterfee“ vom NDR moderierte gestern vor unserem Kamerabild (Webcam Ferienwohnung Kaiserhof) und teilte den Festländern mit, daß es auf der Insel immer wieder mal Sonne gab. Die Sonne wird sich heute nicht sehen lassen, es gibt wieder Sturm und Regen!

Hallo Niedersachsen

Der heutige Donnerstag ist geprägt von einem Sturmtief (Tief Hermann) das Böen bis 10 Beaufort und Regen bringt. Ab Freitag wird es eine Wetteränderung geben – es wird kälter, es kann schneien. Der Wind geht zurück auf 4 Beaufort und dreht mehr auf West / Nordwest.

Ab nächsten Montag wird es insgesamt kälter – die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt, der Wind  bleibt aber frisch.

Sturmdepressionen?

Nein – aber langsam ist auch gut. Der Januar ist eigentlich einer der trockensten Monate, das Monatssoll ist bereits erfüllt. Der Wind ist auf der Insel immer einen „Ticken“ stärker als auf dem Festland, immer ist es irgendwie laut – immer muß man „gegenan“. Die Insulaner freuen sich auf ein wenig ruhigeres Wetter.