News von Norderney

Tourismus

03.11.2014
Noch keine Bewertung

Nachsaison (nun aber wirklich)

Nachsaison auf Norderney

Norderney – Dieses Jahr ist irgendwie anders – bis November spielte das Wetter mit und durch die späten Ferien waren auch immer Gäste da – gefühlt befand man sich bis gestern in der Hauptsaison. Nun stehen die Zeichen aber auf Nachsaison, auch das Wetter hat sich dem angepasst: ein Regengebiet ist eingetroffen, das am Montag und Dienstag immer wieder für Schauer sorgen kann. Die Temperaturen gehen auf 11°C zurück und der Wind aus Süd frischt etwas auf, in Böen erreicht er 60 km/h!

Sonne am Morgen

Nachsaison – Sonne: ab und zu | Leere Strände: immer

Die Insulaner mit Schulkinder kehren (leicht angebräunt) diese Woche aus ihren Herbstferien zurück, da nach vier Wochen am Montag dem 10.11. die Schule beginnt. Ab nächsten Montag ist auch die Saisonverkehrssperre aufgehoben, alles untrügliche Zeichen für die Nachsaison.

Bauen auch in der Saison

Die Bausaison hat bereits vor vier Wochen angefangen – weshalb bleibt den meisten Insulanern ein großes Rätsel. Auf der Fähre mischten sich in den letzten Wochen die Serviceangestellten der Hotels mit den Bauarbeitern – nun sind die Bauarbeiter wieder weitgehend unter sich – bis Weihnachten.

orkantief

Orkan Christian

Vor fast genau einem Jahr hat man auf Norderney und an der Küste noch die Schäden von Orkantief Christian aufgenommen. Die Sturmsaison 2014/15 steht den Insulanern nun noch bevor.

Artikel merken
2812 Views
Noch keine Bewertung