News von Norderney

Tourismus

08.08.2013
Noch keine Bewertung

Mikro Apartments

Mikro Apartments

mikroapartments

Norderney – Mikro Apartments sind eine Erfindung aus den USA – New York. Entstanden sind diese aufgrund der hohen Immobilienpreise in Manhatten. Die Immobilienpreise auf Norderney sind auch nicht gerade günstig, weshalb es verwundert, daß von den vielen interessanten Möbelideen lediglich mit das Klappbett auf Norderney Einzug gefunden haben. Die vielfältigen Möglichkeiten der Verwandlung von Möbeln lassen einen erstaunen.

[vsw id=“EIpDvOTeGPE“ source=“youtube“ width=“520″ height=“380″ autoplay=“no“]

Möbelausstattung Einzimmerapartment

Ein Einzimmerapartment ist bedingt durch die Größe eigentlich nur zum Schlafen geeignet, längeres Verweilen, Kochen und Essen wird schon schwierig. Bei der Planung wird deshalb oft eine Schlafgelegenheit auf der Couch oder ein Schrankbett bevorzugt. Aus Erfahrung kam man aus der Sicht der Vermietbarkeit einer – meist kleinen – Ferienwohnung auf Norderney nur zu einem Schrankbett raten – der Schlafkomfort ist einfach größer. Bei der Küchenausstattung darf man nicht am faschen Ende sparen, ein kleiner Geschirrspüler ist unbedingt nötig. Der Backofen kann zugunsten einer Mikrowelle mit Backofen-Funktion wegfallen. Das Ceranfeld sollte auch bei einer sehr kleinen Wohnung vier Kochbereiche haben.

Der Wunsch nach viel Komfort auf kleinstem Raum wird bei der neuen Gestaltung der Mikroapartments erfüllt.   Jeder Quadratmeter der Wohn-Schlaf-Arbeits-Esszimmer hat mehr als eine Funktion, alles ist hinter Türen verborgen, gestapelt, ineinandergesteckt. Das Besondere ist jedoch: nicht die Funktionalität steht im Vordergrund sondern das Design. Die kleinen Apartments sehen richtig gut aus und erfüllen in puncto  Livestyle auch gehobene Ansprüche.

 

Artikel merken
2319 Views
Noch keine Bewertung