News von Norderney

Tourismus

20.08.2010
Kurpalais Norderney
Noch keine Bewertung

Lesesaal

Ein Urlaub auf Norderney kann sehr unterschiedlich aussehen. Teilnehmer eines Junggesellenabschiedes kommen fast ohne Tageslicht und Frischluft aus, dagegen haben mehrwöchige Aufenthalte in einer Kurklinik nur das Ziel, möglichst viel gesunde Nordseeluft zu tanken. Ein Golfer, der vielleicht ein Wochenende mit Geschäftsfreunden auf Norderney verbringt genießt ebenso wie Urlauber mit Pferd die Vorteile, die ihm Norderney für seinen Sport bietet. Anderen reicht der Strand mit seinen gemütlichen Strandkörben, um im Urlaub einfach mal gar nichts zu tun.

Für alle Urlauber gilt: Auf der Insel herrscht Kurtaxpflicht. Die Leistungen für die Kurtaxe sind nicht sofort offensichtlich und dennoch sind sie – unabhängig vom Urlauber-Typ – angenehm oder sogar unentbehrlich. So bietet fast jeder Kurort einen Lesesaal mit Tageszeitungen als Kurtaxleistung. Auf Norderney befand sich der Lessesaal schon immer im Kurhaus (Conversationshaus). Er ist so etwas wie das letzte Überbleibsel des klassischen Inselurlaubs des 18. und 19. Jahrhunderts, zu der Zeit noch mit gemeinsamem Essen der Urlauber am Mittag im Konversationshaus (Table de Hotel – 1 Mark). Das gemeinsame Lesen der abonnierten Tageszeitungen findet seit dem Umbau wieder stilvoll in Ledersesseln am Kamin statt.

Artikel merken
885 Views
Noch keine Bewertung