News von Norderney

Tourismus

13.10.2014
Noch keine Bewertung

Kampftag an der Küste

Norderney: Heute lassen es die Insulaner ruhig angehen. Hinter Ihnen liegt eines der arbeitsreichsten Wochenenden des Jahres – die erste Woche der zweiwöchigen Herbstferien in Nordrhein-Westfalen ist vorbei.

Das bedeutet für die Ferienorte an der Küste, dass am Samstag und Sonntag fast der komplette Bestand an Ferienwohnungen und Ferienhäusern gereinigt und mit Wäsche ausgestattet werden muss. So sah man von früh morgens bis nach 17 Uhr gehetzte Putzkolonnen auf Fahrrädern durch die Strassen jagen, am Abend ging nichts mehr außer Sofa und Füsse hoch.

putzen-schummeln

Doch nicht nur die Putzkräfte hatten es schwer! Die riesigen Menge von an- und abreisenden Menschen waren auch für andere nur schwer zu bewältigen.

An der Fähre gab es in Richtung Festland  Menschen-Staus bis hinter das Nationalpark-Haus, der Zugang zur Fähre und der Wartebereich am Anleger konnte die Menschenmassen nicht mehr aufnehmen. Auf der anderen Seite auf dem Festland gab es vor allem lange Wartezeiten für die mit PKW anreisenden Gäste der zweiten Ferienwoche.

Für alle im Transportbereich Tätigen auf der Fähre, Bus- und Taxifahrer ein Ausnahme-Wochenende, auch sie dürften froh sein, dass jetzt erst einmal wieder Ruhe einkehrt.

Das nächste Kampftag dieser Art steht schon fest: Am Wochenende 4./5.April 2015 läuft die erste Woche der Osterferien in NRW ab. Weil niemand gerne am Ostersonntag an- oder abreisen möchte kann man sich heute schon auf den Samstag am 4. April 2015 freuen…

 

Artikel merken
815 Views
Noch keine Bewertung