News von Norderney

Tourismus

26.07.2010
Noch keine Bewertung

Hochsaison

Auf Norderney herrscht seit Samstag die Spitzenzeit der Hochsaison. Hotelzimmer und Ferienwohnungen sind belegt – vereinzelt freie Unterkünfte zu finden gleicht der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Die Geschäfte haben durchgehend geöffnet und es kann passieren, dass der Fahrradverleih keine Räder mehr hat. Insgesamt ist die Insel gut auf die Situation vorbereitet, schließlich kehrt sie jährlich wieder. Der Norderneyer orientiert sich bei der Information über die Auslastung der Insel am Parkplatz: Sicheres Zeichen für die absolute Hochsaison ist die Nutzung des sogenannten „Überlaufparkplatz“, es handelt sich dabei um das üblicherweise freie Rasenstück neben dem Parkplatz C Richtung Hafen. Wenn dieser Abschnitt mit Autos besetzt ist heißt es: Nichts geht mehr.

Artikel merken
927 Views
Noch keine Bewertung