News von Norderney

Tourismus

02.07.2011
Noch keine Bewertung

Hauptsaison – Fährplanumstellung

Norderney – Frisia Fähren

Ankunft

Für die Frisia beginnt am 4.7.2011 die Hauptsaison. Nun fahren wieder täglich von Norderney ab 6.15 Uhr stündlich bis 19.15 (Fr zusätzlich um 23.00 Uhr) insgesamt 14 (15) Fähren und ab Norddeich immer zur vollen Stunde (ausser 6.15, 18.15 und 20.30) ebenfalls 14 Fähre durch das Wattenmmer. Der Sommerfahrplan gilt bis zum 4.9.2011.

Fähre

Für die Urlauber und Insulaner ist die Fährtaktpolitik der Frisia manchmal unverständlich, das hohe Gästeaufkommen im Mai, Juni und September wird durch den schon fast üblichen Einsatz von Sonderfähren bewältigt. Der Fahrplan bleibt stur bei 9 Abfahrten pro Seite. Der Einsatz von Sonderfähren ist mittlerweile üblich geworden. Die Abfahrtszeiten der Sonderfähren werden gehütet wie ein Staatsgeheimnis, letzlich werden sie nur verraten wenn man ein Auto bucht und dann vom ostfriesisch wortkargen Mitarbeiter eine Zeit zugeteilt bekommt die jenseits des üblichen Fährplans liegt.

In Zeiten von Fax und Internet wünschen sich die örtlichen Hotels, Zeitungen, Ferienwohnungsanbieter schon lange die Veröffentlichung des Fahrtenverteilers, bisher so wenig erfolgreich wie der Wunsch nach Veröffentlichung des Coca Cola Rezepts – schade.

Wunschzettel (mit Kommentaren erweiterbar):

  • – W-Lan auf allen Fähren,
  • – online Platzreservierung für KfZ,
  • – Veröffentlichung des Fahrtenverteilers für die nächsten 24 h,
  • – bevorrechtigte Insulanerspur in NDD und Norderney,
  • – Abrechnung des Parktickets in NDD nach echten Stunden und nicht nach angefangenen Tagen,
  • – dichterer Fährtakt an den Winterwochenenden,
  • – eine  Fähre ab Norddeich am späten Abend (21.30 Uhr?) im Oktober / November / Dezember / Januar / Februar / März (für die Einkaufstour/den Besuch von Freunden auf dem Festland ohne Übernachtungszwang)

 

Foto Neypix Norderney, Fährplan Frisia AG Norden (ohne Gewähr),


Artikel merken
967 Views
Noch keine Bewertung