News von Norderney

Tourismus

04.04.2014
kutter in norddeich mole hafen
5,0 bei 1 Bewertung

Hafen Norddeich

Hafen Norddeich

Norderney / Norddeich – Seit Jahren ein Politikum und seit Jahren keine Lösung in Sicht: Der Hafen von Norddeich Mole! Die Interessen der Beteiligten sind halt zu unterschiedlich.

Norddeich

Norddeich – Verkehrsknotenpunkt

Frisia:

Die Frisia Reederei möchte ungehinderten Fährverkehr nach Juist und Norderney garantieren – für die Fracht nach Juist wird viel Platz benötigt, für die Inselbesucher von Juist und Norderney sollen möglichst viele Parkplätze vorgehalten werden.

Hafenamt (N-Ports):

Die Einnahmen des Hafenamtes generieren sich hauptsächlich durch den Fährverkehr und sonstige Schiffsbewegungen, der Hafen als Verkehrsknotenpunkt hat oberste Priorität.

Stadt Norden / Norddeich:

Norddeich möchte sich touristisch verbessern und hat es satt, der Parkplatz der Inseln zu sein. Der Hafen und die Flächen des westlichen Frisiaparkplatzes sollen für die aufstrebende Küstenstadt sinnvoll touristisch entwickelt werden. Großparkplätze und „industriell“ aussehende Hafenanlagen stehen dem entgegen. Ein Parkhaus im Westen wäre wünschenswert.

Der Rat der Stadt Norden hat fast genau vor einem Jahr grundlegende Beschlüsse gefasst, die von den anderen Beteiligten anscheinend völlig ignoriert werden – irgendwie kommt man auf dem Festland nicht weiter!

Beschlüsse Norden:

– Die Reederei wird aufgefordert den Juistverkehr auf dem Ostparkplatz abzuwickeln

– Der Juistverkehr soll auf die Ostseite des Hafens verlagert werden

 

 

Artikel merken
2426 Views
5,0 bei 1 Bewertung