News von Norderney

Tourismus

09.08.2018
Gästebefragung
5,0 bei 2 Bewertungen

Gästebefragung – Nationalpark Wattenmeer

Gästebefragung Nationalpark Wattenmeer Ergebnisse – Die Ergebnisse der zweiten Gästebefragung sind veröffentlicht worden.

Die Nationalparkverwaltung Schleswig Holstein und Niedersachsen hat die Befragung beim Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa GmbH (NIT) in Auftrag gegeben. Ziel der Befragung ist es zu untersuchen, ob die bisherigen Anstrengungen (Nationalparkhäuser, Info Veranstaltungen, Watt Exkursionen) auch bei den Urlaubern ankommen.

Die Ergebnisse sind nicht nur für die Nationalparkverwaltung, sondern für den gesamten Tourismussektor interessant, das sie auch die allgemeinen Bedürfnisse der Nordseeurlauber beleuchten.

Gästebefragung – Anreise

Norderney mit KFZ

Anreise mit PKW

76% aller Befragten reisen mit dem eigenen PKW an, lediglich 16% benutzen die Bahn. In Schleswig Holstein ist der Anteil der Bahnreisenden noch deutlich höher als in Niedersachsen (SH 21% / NDS 14%). Für Norderney gibt es keine Zahlen, allerdings dürfte hier der Anteil der mit der Bahn anreisenden Gäste aufgrund der guten Verkehrsanbindung deutlich höher sein als im restlichen Niedersachsen.

Gästebefragung – Reiseentscheidung

stranddünen

Erholungsmöglichkeiten an der Nordsee

Weshalb fahren Gäste an die Deutsche Nordseeküste? Die umfangreichen Erholungsmöglichkeiten, das Klima, die Luft und die Bademöglichkeiten sind die am häufigst genanten Gründe für die Wahl. Fast 60% nennen die Landschaft und die Lage des Reiseziels als weiteren Grund für die Urlaubsentscheidung. Am fünften Platz steht die Natur (Flora und Fauna) als wichtigen Grund für die Reisezielentscheidung.

Gastfreundlichkeit, maritime Atmosphäre, das gute Unterkunftsangebot, die schnelle Erreichbarkeit und die Radfahrmöglichkeiten belegen mit ungefähr 26% die Plätze sechs bis zehn. Jeder zehnte Gast nennt die Gesundheit- und Wellnessangebote, die Angebote für Kinder (Kinderfreundlichkeit?), Ortsbild und Architektur entscheidend für die Wahl des Reiseziels an der Nordsee.

Gästebefragung – Was ist wichtig im Urlaub?

norderney Natur

Natur erleben

Die Natur erleben! Für 65% der Urlauber an der Nordsee ist “die Natur erleben” besonders wichtig. Für über 90% der Gäste sind die intakte Natur und deren Schutz vor Ort sehr wichtig. Auch Restaurants und Restaurants die überwiegend regionale Produkte anbieten sind für 75% sehr wichtig, ebensoviele Gäste möchten ihren Urlaub abseits des Touristenrummels verbringen.

Gästebefragung – Reiseart, Aktivitäten und Angebotsnutzung

Gästebefragung Angebotsnutzung

67% aller Reisen an die deutsche Nordseeküste sind sogenannte Erholungsreisen, 44% bade- oder Strandurlaub, 41% Natururlaub hat die Gästebefragung ergeben. Die Abgrenzung dieser verschiedenen Urlaubsarten bleibt die Studie allerdings schuldig. Interessant ist allerdings die Auswertung zu der Angebotsnutzung. Das Angebot an regionalen Lebensmitteln, öffentlicher Personennahverkehr, Kultur, Schwimmbäder, Gesundheitswesen- Wellnessangebote etc. stechen heraus.

Gästebefragung – Wer ist der Gast an der Nordsee?

Weststrandbar Norderney mit Blick

Gäste an der Nordsee

Der durchschnittliche Gast an der deutschen Nordseeküste ist 56 Jahre, kommt aus Nordrhein-Westfalen, hat ein Haushaltseinkommen von über 3000,- € und keine Kinder im eigenen Haushalt. Die Dominanz NRW´s für die niedersächsische Nordseeküste ist immens – fast die Hälfte aller Gäste kommt von dort (in SH nur ein Viertel).

Quelle: 2. Gästebefragung “Weltnaturerbe Wattenmeer und nachhaltiger Tourismus” 2017 (Link), Fotos: Joachim Trettin, eigenes Archiv