News von Norderney

Tourismus

19.09.2012
Dreier
Noch keine Bewertung

Frisia vs Ruderboot

Norderney / Norddeich Frisia vs Ruderboot

Norderney – Am Samstag gibt es ein Rennen mit etwas ungleichen Gegnern und trotzdem offenem Ausgang. Um 12:45 wird das Duell im Hafen von Norderney gestartet. Teilnehmer sind die Frisia VI mit 55 Meter Länge und insgesamt 1495 PS (1100 kw) und das 13 Meter Lange Ruderboot des Norder Ruderclubs ohne Maschine mit drei Sportlern.

Dreier

Dreier

Eckdaten

Der Dreier des Norder RC hat einen Tiefgang von 30 Zentimeter, die Frisia Fähre von 1,45. Dies könnte der entscheidene Vorteil für die Sportler sein, da ein direkter Weg durchs Watt genommen werden kann.

Die anderen Eckdaten sind für den David in diesem David gegen Goliath Rennen eher ernüchternd – die Frisia Fähre ist in der Lage über die gesamte Strecke 22 Km/h zu fahren, die Ruderer erreichen lediglich eine Spitzengeschwindigkeit von 15 km/h (allerdings nur über 100 bis 200 Meter).

Frisia VI

Frisia VI

Begleitung – Wetter

Begleitet werden die Ruderer von einem DLRG Rettungsboot mit Rettungsschwimmern. Größte Unbekannte ist natürlich das Wetter, die Frisia fährt bekanntlich bei jedem Wetter, bei den Ruderern ist das schon etwas anders.

Bei leichtem Seegang (Wellen) wird gestartet, falls es aber zu windig und stürmisch ist muß das Rennen aus Sicherheitsgründen leider ausfallen. Bislang ist die Vorhersage ganz gut, 14° Celsius Lufttemperatur, kein Niederschlag, Wind mit 12 Knoten aus nordwestlichen Richtungen.

Artikel merken
3235 Views
Noch keine Bewertung