News von Norderney

Tourismus

18.03.2016
Fischkutter südlich von Norderney
3,8 bei 4 Bewertungen

Fisch satt!

Norderney / Norddeich Mole Fisch satt

Fisch de Beer NorddeichEine häufige Frage auf der Insel ist: „Wo kann mann den mal so richtig Fisch essen?“ Die Antwort ist seit dem der Olympiafischer (fuhr nur noch alle vier Jahre raus) in den Ruhestand gegangen ist gar nicht so einfach. Die selbe Frage in Norddeich gestellt läßt sich schon wesentlich besser beantworten.

Im Gegensatz zu Norderney wird in Norddeich Mole Fisch angelandet, auch maschinengepulte Krabben gibt es dort zu kaufen – direkt am Hafen. Durch den neuen Anleger kommt man, wenn man mit dem Auto fährt auch fast direkt am Ladengeschäft von de Beer vorbei.

An einem langen Tresen gibt es dort täglich ab 09.00 Uhr frischen Fisch, den man auch direkt vor Ort im SB Restaurant verzehren. Man sollte allerdings ordentlich Hunger mitbringen – die Portionsgröße ist nichts für empfindliche Naturen.

de Beer

de Beer

Backfisch

Backfischportion

Tresen de Beer

Tresen de Beer

de Beer Öffnungszeiten

Ostern (21.03. bis 03.04.2016): 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Vorsaison (04.04. bis 30.06.2016): 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Hafenstraße 6 in Norddeich, Telefon 04931/932830

Tipp: Auf dem Heimweg frische Schollen und ungepulte Krabben mitnehmen!