News von Norderney

Tourismus

13.11.2018
cube.norderney
5,0 bei 2 Bewertungen

Cube Norderney – Frisia wird Bettenanbieter

Frisia wird Bettenanbieter – Die Frisia Norden AG ist bislang ich nicht als Bettenanbieter auf Norderney in Erscheinung getreten – dies wird sich ändern.

Norderney Immobilien Frisia

In den letzten Jahren hat die Reederei verstärkt in Immobilien auf Norderney investiert. Das Columbus, das Central Café mit angrenzenden Gebäuden, die Villa Inge und kürzlich ein großes renovierungsbedürftiges Gebäudeensemble im zentralen Innenstadtbereich usw. usw. sind in den Besitz der Aktiengesellschaft übergegangen. Die Vermietung erfolgte bei dadurch erworbenen Ferienbetten durch Subunternehmer. Eigene Vermietung / Betreuung von Feriengästen gab es bislang nicht.

Cube am Hafen – Werbung für die neue Ferienunterkunft

Nun plant die Reederei anscheinend ein „Smart-Hotel“. Digitalisierung um den größten Kostenblock im Tourismus zu minimieren. Der Anfang ist getan eine Internetseite ist online und am Hafen steht ein Container / LKW Anhänger mit den ersten Informationen / Visionen zum Cube.Holiday. Cube.Holiday wird die neue Unterkunft auf Norderney heißen bei der alles digitalisiert sein soll – von der Buchung bis zum Check-Inn. Man darf gespannt sein…..