News von Norderney

Tourismus

05.11.2012
Noch keine Bewertung

Central Café – Alte Teestube Verkauf

Norderney – Alte Teestube

Auf Norderney ist das Café Alte Teestube am Weststrand verkauft worden. Falls man an einem Café auf der Insel interessiert ist muß man nicht traurig sein, ein großes Traditionscafé in Toplage und frisch renoviertem Zustand steht ebenfalls zum Verkauf: das Central-Café am Kurplatz.

norderney central cafe

Central Café Norderney

Central-Café

Aufmerksame Beobachter können sich im Schaufenster der OLB die genauen Eckdaten anschauen. Das Centralcafé wurde im Winter 2009/2010 umfangreich renoviert und modernisiert. 

Die Familie Kannegießer Tillmann führt das vor 75 Jahren eröffnete Café seit Jahrzehnten. Der Grund für den Verkauf ist nicht bekannt,  bekannt ist allerdings, daß der Käufer sich viel Arbeit kauft und ohne einige Erfahrung in der Gastronomie wird es wahrscheinlich auch nicht gehen.

Central-Café Geschichte

Das Café wurde in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts als Kaffeehaus Hag am Kurplatz eröffnet. Der Bremer Unternehmer Ludwig Roselius betrieb neben der Fabrik für koffeinfreien Kaffee eine Kaffeehauskette, alle HAG Kaffeehäuser hatten dasselbe Erscheinungsbild. Im Central Café erinnert die original erhaltene Decke an die frühe Zeit des Cafés.

1937 pachtete Wilhelm Kannegießer das Café (und kaufte es später),  seitdem wird es von der Familie Kannegießer geführt. In dem Betrieb sind in der Saison bis zu 70 Mitarbeiter beschäftigt.

 

Artikel merken
7573 Views
Noch keine Bewertung