News von Norderney

Tourismus

07.05.2014
Noch keine Bewertung

Ausflugstipp: Wiesmoor

Wiesmoor Blumenmarkt

wiesmoorNorderney / Wiesmoor – Eine Stunde südlich von Norddeich ist die Ostfriesische Blütenmetropole Wiesmoor beheimatet.

An diesem Wochenende findet zum 27. Mal der Blumen- und Pflanzenmarkt statt.

Nicht nur für die ostfriesischen Hobbygärtner einen Ausflug wert, ein kleiner Umweg auf dem Weg zur oder von der Insel lohnt immer – fast nirgends bekommt man eine so große Auswahl zu so günstigen Preisen: Alle Art von Pflanzen direkt vom Erzeuger. Ausrichter ist der Gewerbeverein der Blumenstadt und ausführend sind die zahlreichen Gartenbaubetriebe der Stadt.

Nach eigenen Angaben gibt es im gesamten Norden Deutschlands kein größeres Angebot!

Wiesmoor

Wiesmoor liegt im äußersten südwesten des Landkreises Aurich im Zentrum der ostfriesischen Halbinsel. Die durch Trockenlegung der umlegenden Moore entstandene Stadt ist bekannt für seine Gärtnereien und Gartenbaubetriebe, die seit jeher die wichtigste wirtschaftliche Rolle der Gemeinde spielen.

Die Blütenstadt besitzt mit seinen Gärtnereibetrieben insgesamt 80.000 qm Gewächshäusern unter Glas, somit die größte zusammenhängende Fläche unter Glas in Europa! Der Blumen- und Pflanzmarkt am kommenden Wochenende ist der größte seiner Art in Deutschland.

wiesmoor gewächshaus

80.000 qm unter Glas

Termin

Blumen- und Pflanzmarkt: 10.5. und 11.5. von 10:00 bis 18:00 Uhr,

Infos: facebook

Infos: Luftkurort Wiesmoor

Fotos: google maps, gewerbeverein wiesm. touristik