News von Norderney

Tourismus

21.02.2012
Noch keine Bewertung

Aus für Golfplatz?

Nun hat der Landkreis entschieden. Nach der Bürgerbefragung zur Erweiterung des Golfplatzes war der Landkreis gefordert, er hatte zu prüfen, ob eine Erweiterung des Golfplatzes trotz des fehlenden Einvernehmens der Stadt Norderney genehmigt werden kann. Der Landkreis stellte fest, dass öffentliche Belange durch die Umlegung eines Wander- und Radweges betroffen sind, der Antrag war schon aus diesem Grund abzulehnen.  Hätten sich die Norderneyer in ihrem Votum für die Erweiterung ausgesprochen, wäre eine Entwidmung der Wege in Betracht gezogen worden, so ist aber der Landkreis in eine Prüfung der Umweltverträglich etc. gar nicht erst eingestiegen. Für den Tourismus auf der Insel ist die Entscheidung negativ, eine umweltverträgliche Erweiterung auf den üblichen Standard würde langfristig den Tourismusstandort sichern. Der Golfclub hat angekündigt sich weitere Schritte zu überlegen.

belek

Für Tourismusplaner in der Türkei wäre dies unvorstellbar: In Belek – einem beliebten Reiseziel an der Türkischen Riviera (auch für Insulaner) – wurden die Hotels an das Meer gebaut, dahinter liegen die Golfplätze (39 Loch!) mit einer Gesamtlänge von fast 14 Kilometer (zufällig auch die Gesamtlänge Norderneys…)

Artikel merken
921 Views
Noch keine Bewertung