News von Norderney

Tourismus

30.10.2012
Noch keine Bewertung

Abbaden – Allerheiligen

Norderney – Langeoog

Auf Norderney und fast überall an der Küste gibt es die Tradition des Neujahrsschwimmens oder anbadens, auf Langeoog nun seit sieben Jahren auch die des Abbadens. An Allerheiligen stürzen sich viele Insulaner und Gäste noch einmal in die Fluten – damit ist dann die Badesaison beendet.

[vsw id=“X3bqHnV6cP4″ source=“youtube“ width=“520″ height=“344″ autoplay=“no“]

Die Langeooger machen aus dem Allerheiligenschwimmen einen kleinen Event am Strand mit heißem Kakao, Bratwurst und Glühwein. Die Teilnahme ist gut durchorganisiert, für ein Startgeld von 10 € bekommt man eine Urkunde, einen Sticker, ein Getränk und eine Bratwurst. Am Abend findet dann noch eine Strandhallenparty mit großer Tombola statt – Hauptgewinn ist eine Reise nach Kärnten für 2 bis 4 Personen.

Hervorgegangen ist das Allerheiligenschwimmen aus einer „Schnapsidee“, vier Insulaner hatten an der Hotelbar des Inselhotels Flörke am 31.10.2005 die Idee am nächsten Tag in der Nordsee schwimmen zu gehen und damit die Badesaison zu schließen. Resultat ist ein jährlich wiederkehrender Event mit über 100 Schwimmern.

Artikel merken
2755 Views
Noch keine Bewertung