News von Norderney

Sport

01.05.2010
Noch keine Bewertung

Sportlerheim wird zur Fußballschule

TuS Norderney SportlerheimDas Norderneyer Sportlerheim am Sportplatz soll im Winter 2010/2011 aufwändig von Grund auf renoviert werden. Das sogenannte Jugendgästehaus ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und genügt nicht mehr den allgemeinen Ansprüchen. Die Stadt Norderney und der TuS haben in den letzten Jahren viel Geld in die Fußballplätze investiert, damit für die Erstligisten-Trainingslager optimale Bedingungen herrschen. Erst letztes Jahr wurde ein Aufsitzrasenmäher für über 20.000,- Euro gekauft. Das Gästehaus hat Jugendherbergs-Charme aus den 60er – dünne Decken, Doppelstockbetten, Linoleum, Gemeinschaftsduschen, Maggigeruch und die echten Herbergselterm passen nicht mehr in die Zeit. Für die Herbergseltern ist es nun die letzte Saison. Beachsoccer NorderneyJetzt soll alles besser werden: geplant ist z.B. eine Jugendfußballschule. Der Erfolg des Junior Beach Soccer Turnier auf Norderney zeigt,  dass es dafür eine große Nachfrage gibt. Das Turnier wird dieses Jahr zum 8. Mal ausgetragen, die Plätze werden mittlerweile verlost, da die Anfragen bei weitem nicht befriedigt werden können. Junior Beach Soccer, Trainingslager von Werder Bremen und der neue Fußballplatz – nun fehlt nur noch die richtige Unterkunft.

Artikel merken
1057 Views
Noch keine Bewertung