News von Norderney

Sport

27.02.2010
Noch keine Bewertung

Koruslauf wird verlegt

Jedes Jahr ende Februar anfang März messen sich die kleinen Norderneyer Athleten beim Korus Lauf. Der Lauf wird finanziert von der A. und E. Korus Stiftung, die den Sport auf Norderney fördert. In den letzten Jahren hatte man gegen Hundeschiete, Regen und Schlamm zu kämpfen, da der Lauf durch das Kiefernwäldchen bei der Lüttje Legde führt. Das Wäldchen wird gerne von den rund herum wohnenden Hundebesitzern zum Gassigehen benutzt. Nicht weiter schlimm aber beim Lauf ganz schön ekelig. Da der Boden zu dieser Jahreszeit immer etwas feucht ist haben die kleinen Insulaner mit viel Pfützen und Schlamm zu kämpfen. Eine kleine Anhöhe gibt es im Streckenverlauf, die wurde schon mit Händen und Füssen erklommen. Nach dem Lauf treffen sich die stolzen Eltern mit ihren Kindern zur Siegerehrung in der Sporthalle, wo es Kakao, Kaffee und Kuchen gibt. Dieses Jahr ist alles anders. Norderney ist zwar nun schneefrei, allerdings steht das gesamte Wäldchen unter Wasser – selbst für die wassererprobten Inselkinder zuviel. Der Lauf wird an die Strandpromenade verlegt. Start ist am Sonntag um 13.00 Uhr bei Cornelius. Diesmal ist dann wohl der Wind der größte Feind der kleinen Läufer.
Dieser Bericht wurde auf Blogger veröffentlicht und ist durch die Einstellung des FTP Uploads im April 2010 nun auf unserem WordPress Blog online. Verantwortlich für Text und Inhalt im Sinne des Pressegesetzes ist der Norderney-Zimmerservice, Hans Vollmer, Langestraße 4, 26548 Norderney, Telefon 04932/3371, norderney-zimmerservice@gmx.de
Artikel merken
843 Views
Noch keine Bewertung