News von Norderney

Sport

12.07.2010
Noch keine Bewertung

Brandungsangeln

Norderney ist ein Anglerparadies. Köder und gute Angelstellen sind mehr als genug vorhanden. Bei Ebbe kann man mit einem Eimer und einer Schippe oder Forke in der Wattenmeerbucht bei der Surfschule Wattwürmer ausgraben (dilfen). Die Würmer sind ein hervorragender Köder für die vor Norderney vorkommenden Fische. Die Buhnen am Strand östlich des Nordbades sind ein hervorragendes Revier, möglich sind auch die kleinen Buhnenköpfe am Südstrandpolder oder am Westbad. Gefangen werden hauptsächlich Aale, Schollen, Meeräschen und Klieschen.

delfen, dilfen, delven etc. graben, stechen, ausgraben (z. B. Würmer) austiefen; he dilfde, bz. dulf (grub etc); he is dar bedulfen (begraben, bestattet, beerdigt);………

Wörterbuch der Ostfriesischen Sprache, J. ten Doornkaat Kolmann, Erster Band, Braams Norden, 1879

Artikel merken
1473 Views
Noch keine Bewertung