News von Norderney

Politik

15.12.2011
Kurkartenkontrolle
Noch keine Bewertung

Kurtaxe 2012

Kurbeitrag Norderney

KurkarteAm kommenden Dienstag beschließt der Rat der Stadt Norderney über den Kurbeitrag 2012. Die Kurverwaltung stellt hierfür die Nachkalkulation 2011 und die Kurbeitragskalkulation 2012 vor.

Die gute Nachricht für alle Gäste: der Kurbeitrag bleibt unverändert bei 3,00 € für jeden Erwachsenen pro Tag in der Hauptsaison, Kinder bzw. Jugendliche bis 14 sind frei, von 14 bis einschl. 17 ist der um 50% ermäßigte Beitrag zu zahlen. Norderney hat letztes Jahr ein leichtes Plus beim Kurbeitrag erzielen können, auch dieses Jahr ist von einer weitgehenden Deckung auszugehen. Der Gesamtaufwand inkl. der Anteile, die die Stadt Norderney trägt, liegt bei ca. 9 Millionen Euro.

Für das Jahr 2012 sind Ausgaben für Events (früher „Gästebelustigung“) von 1,6 Millionen Euro, für touristische Infrastruktur von 2,2, Millionen Euro vorgesehen. Der Aufwand der Stadt Norderney für die Pflege der Park- und Grünanlagen beträgt hierbei 436.000,- Euro, Unterhalt und Reinigung der Toiletten und Wanderwege 91.000,- Euro.

Der Verlustbringer Haus der Insel schlägt allein für die Stadt mit jährlich 128.000,- Euro zu Buche. Die mehrfachen Versuche, einen Teil der Kosten für das Inselkrankenhaus über den Kurbeitrag aufzubringen schlagen sich auch dieses Jahr nicht in der Satzung nieder – die Rechtssicherheit ist fraglich.