News von Norderney

Norderney Inside

15.04.2014
Noch keine Bewertung

Wind macht Ärger!

Starker Wind macht Ärger

Beaufort in Seenot

Seit Sonntag bläßt Wind mit Stärke 6 bis 8 Beaufort über die Ostfriesische Küste. Die Wellen türmen sich im nördlichen Seegebiet vor Norderney mittlerweile bis zu 5 Meter auf. Nicht sehr gemütlich. Für das Offshore Versorgungsschiff „Beaufort“ mit Heimathafen Norderney nicht gerade die günstigsten Bedingungen für einen totalen Stromausfall.

Das Schiff ist gestern Morgen ca. 30 Kilometer vor Borkum in Seenot geraten. Nach einem kompletten Stromausfall ist es der Besatzung nicht mehr gelungen die Maschinen zu starten, unter den herrschenden Wetterbedingungen und dem starken Seegang ist dies lebensgefährlich, die Mannschaft wurde mit einem Hubschrauber geborgen und ist wohlauf.

Das Schiff soll nun mit Hilfe von 2 Schleppern in den nächsten Hafen geschleppt werden.

ms beaufort norderney

MS Beaufort Norderney

 

Kabel Deutschland in Erklärungsnot

Kabel DeutschlandDer Wind hat auf Norderney auch zu einer akuten Fernsehunterversorgung geführt, im westlichen Inselbereich und südlich der Kaiserstraße gab es einen Blackout bei den Programmen von Kabel Deutschland. Anscheinend ist durch den Wind eine nötige Verbindung beschädigt worden, die Kabelkunden mußten auf die gewohnte Programmvielfalt verzichten. Seit dem Morgen wird am Problem gearbeitet.

Artikel merken
991 Views
Noch keine Bewertung