News von Norderney

Norderney Inside

17.09.2012
Noch keine Bewertung

Unfallflucht

Norderney Unfallflucht

Altkreis Norden (ots) – Norderney – Verkehrsunfall ohne Führerschein Am Freitagabend erschien eine 75-jährige Einwohnerin auf der Dienstelle und meldete nachträglich einen Verkehrsunfall. Danach war sie mit ihrem Blindenlangstock in der Kampstr. am Morgen gegen 11.00 Uhr von einem rückwärtsfahrenden Lkw angefahren worden, wodurch sie zu Fall kam. Der Fahrer übergab ihr eine Visitenkarte und sagte auch den Namen, der auf der Visitenkarte stand. Nachdem sie sich nun doch in ärztliche Behandlung begeben musste, wollte sie den Unfall doch polizeilich aufgenommen haben. Bei der polizeilichen Überprüfung stellte sich dann heraus, dass der 20-jährige Fahrer zur Zeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Sie war ihm für vier Wochen wegen eines anderen Verkehrsdeliktes abgenommen worden. Verwerflich ist in diesem Zusammenhang auch, dass er die sehbehinderte Frau über seinen wahren Namen im Unklaren ließ. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Artikel merken
919 Views
Noch keine Bewertung