News von Norderney

Norderney Inside

27.04.2011
Noch keine Bewertung

Tödlicher Unfall

Autobahn Bunde

Foto: Polizei

Auf der A31 in der Nähe von Bunde kam ein 62-jähriger Norderneyer Motorradfahrer ums Leben. Gegen 6.00 Uhr am Mittwochmorgen kollidierte er mit einem Kaninchen und prallte gegen die Leitplanke. Der Fahrer wurde von seiner Maschine geschleudert und blieb nach mehrfachen Kollisionen mit der Leitplanke nach 60 Metern liegen, seine rote BMW schlidderte noch 200 Meter über die Autobahn. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Artikel merken
2746 Views
Noch keine Bewertung