News von Norderney

Norderney Inside

18.10.2013
Noch keine Bewertung

Schiff gestandet – Leiche geborgen

Eilmeldung

Strandung vor Juist

Norderney – Juist

Ein Segelschiff mit Heimathafen Hamburg ist am Strand von Juist am heutigen Morgen angspült worden. Ein Bundeswehrhubschrauber hat am Ostende von Juist in Höhe Kalfamer eine Leiche entdeckt, die Feuerwehr von Juist hat die Leiche mittlerweile geborgen, ob noch weitere Besatzungsmitglieder vermißt werden ist nicht bekannt.

Kenntnisstand ist zur Zeit, daß es sich um einen 81jährigen Einhandsegler handelt, der sich vor wenigen Tagen von Cuxhaven auf den Weg nach Westen gemacht hat. Das Ziel des erfahrenen Langstreckenseglers ist unbekannt. Die Tragödie hat sich anscheinend während des schweren Sturm am gestrigen Donnerstag abgespielt.

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger hatte eine großangelegte Suche eingeleitet, die von allen verfügbaren Rettungskräften unterstützt wurde.

* Bild Juister Nachrichten

Artikel merken
3913 Views
Noch keine Bewertung