News von Norderney

Norderney Inside

04.09.2013
Noch keine Bewertung

Nachrichten von der Inselschule

Inselschule

Inselschule Norderney – nun hat es begonnen, eines der längsten Schuljahre in der Geschichte der Inselschule.

Erst nach 357 Tagen – (51 Wochen) endet das Schuljahr 2013/2014 für die Norderneyer Schüler der KGS. In einem Rundschreiben an die Eltern und Schüler teilte der Schulleiter J. Birnbaum mit, daß auch im neuen Schuljahr die Zahl der Schüler relativ konstant bei 300 geblieben sei.

Im neuen 5. Jahrgang gibt es wieder eine gemeinsame Haupt- und Realschulklasse mit 21 Schülern und eine Gymnasialklasse mit 26 Schülern. Für die Zukunft wird nicht mehr an der Klassenbezeichnung erkennbar sein um was für einen Schulzweig es sich handelt – HS, RS und G fallen weg, es heißt dann lediglich 5a bzw. 5B.

Neue Lehrer – alte Lehrer

sportster

Rentner auf dem Weg nach Kroatien

Der Generationswechsel an den Schulen ist mittlerweile fast vollständig vollzogen, die “68er Lehrer” genießen ihren Ruhestand. Ruhestand genießen ist für das 68er Kollegium sehr unterschiedlich: einige passen im Stadtrat auf, daß alles zufriedenstellend läuft andere laufen zu Fuß mehrfach den Jakobsweg entlang wieder andere sitzen (aktuell) auf ihrer Harley und fahren mal eben nach Kroatien.

Im Mai gab es Nachwuchs an der KGS: zwei Lehrerinnen begannen ihren Dienst mit den Fächern Mathe, Politik, Sport und Geschichte. Neu ist, daß es auch Lehrer gibt, die auf dem Festland wohnen und täglich zur Insel pendeln.

Sanierung

Die Schule ist baulich mittlerweile ganz schön in die Jahre gekommen, die Fenster des Altbaus werden erneuert. Zunächst hatte man geglaubt die Maßnahme innerhalb der Sommer- und Herbstferien abschließen zu können – leider ein Trugschluß, die Sanierung wird sich bis 2014 hinziehen.

Logo

log kgsDas neue Logo der KGS soll das alte Wappen ersetzen und auf den Hemden und T-Shirts der verschiedenen Bands und Schulmannschaften angebracht werden. Dafür sucht die KGS natürlich noch Sponsoren……

Ferientermine Norderney

Die Ferienregelung auf der Insel ist, bedingt durch den Tourismus, ein wenig anders als auf dem Festland. Die Herbstferien fallen üppiger aus und im Winter gibt es eine Woche extra. Weil auch im Herbst viel zu tun ist bleibt für den gemeinsamen Urlaub für viele nur der Winter, dafür ist eine Woche natürlich zu wenig   – aber besser als nichts.

Die Ferientermine für das lange Schuljahr 2013/14:

Herbstferien 30.09.13 bis 26.10.13

Weihnachtsferien 23.12.13 bis 03.01.14

Winterferien 27.01.14 bis 01.02.14

Osterferien 07.04.14 bis 23.04.14

Himmelfahrt 30.05.14

Pfingsten 10.06.14

Sommerferien 31.07.14 bis 27.08.14

Link zur homepage der KGS mit weiteren Infos: Link