News von Norderney

Norderney Inside

08.02.2012
Noch keine Bewertung

Mittagspause!

Bundesweit kommt die Mittagspause aus der Mode. Vor vielen Jahren galt wohl überall: Die  Zeit zwischen 13 und 15 Uhr ist heilig. Die Eltern legten sich nach dem Essen kurz auf’s Ohr, die Kinder zitterten vor den Folgen, die eine Störung nach sich ziehen konnte. Die gesetzlichen Vorschriften, die jeglichen Lärm in dieser Zeit verboten, gibt es inzwischen nicht mehr. Läden haben durchgehend auf, Sägen, Hämmern, Rasenmähen – alles ist erlaubt, Telefonanrufe zwischen 13 und 15 Uhr nichts Ungewöhnliches.

Norderneyern ist  ihre Mittagsruhe aber weiter heilig. Um 13 Uhr sieht man in Scharen Arbeitnehmer die Betriebe verlassen und nach Hause radeln, Läden werden abgeschlossen und erst wieder um 15 Uhr geöffnet. Nach dem Mittagessen umgeht der Norderneyer das unweigerlich folgende Formtief durch ein gepflegtes Mittagsschläfchen. Wer in dieser Zeit anruft, muss mit einem Rüffel rechnen –  Störungen sind nur mit wirklich wichtigem Grund akzeptabel. Schön, dass Norderney zum größten Teil als Kurbereich gilt, denn hier gilt weiter die Lärmschutzverordnung: Zumindest im Sommerhalbjahr ist jede Ruhestörung zwischen 13 und 15 Uhr verboten.

Mittagspause