News von Norderney

Norderney Inside

12.05.2014
segeln norderney
Noch keine Bewertung

Mitsegler gesucht

Segeln Norderney

segeln norderney

Segeln Norderney – auch mal mit Wellen

Norderney  / Mitsegler gesucht – Junger Mann zum Mitreisen gesucht titelt Falky seine Suchanzeige im Seglerforum. Mit Jahrmarkt hat die Anzeige zwar nichts zu tun, der Magen sollte aber mindestens achterbahntauglich sein, einige Tatoos wären auch nicht schlecht 🙂

Mitsegler gesucht

Albin Accent 26

Albin Accent 26 – in Schweden

Falk Langfeldt liegt zur Zeit mit seinem Segelboot (Albin Accent 26) im Norderneyer Hafen, das Wetter hat seine geplante Überführung erst einmal gestoppt.

Bislang ist er mit seinem neu gekauftem Boot vom Ijsselmmeer bis hierher gekommen, geplant ist am Samstag den 17. Mai auf Norderney die Anker zu lichten und aussenrum nach Wangerooge zu segeln.

Am Sonntag den 18.5. soll es dann bis nach Brunsbüttel gehen.

Falls jemand einen änlichen Törn macht würde sich Falky auch gerne anschliessen und hinterher segeln – neues Boot und neues Revier mahnen zur Vorsicht.

Bis zum Wochenende soll sich das Wetter wieder beruhigen, mit den Wellen dauert es ja immer einige Tage – da wäre Seefestigkeit nicht schlecht.

Segeln Albin Accent 26

Ca. 650 Stück vom Tpy Albin Accent wurden von 1974 bis 1980  auf der schwedischen Werft Albin Marin AB  gebaut. Das Schiff ist 8,05 m lang und 2,77 m breit mit einem Tiefgang von 1,54 m. Die Stehhöhe beträgt 1,73 m. Seit 1980 wurden noch ca. 150 Boote in unveränderter Form von der norwegischen Werft Mörebas gebaut.

[vsw id=“cF1PpTHxzd0″ source=“youtube“ width=“520″ height=“380″ autoplay=“no“]

Die Albin Accent zeichnet sich durch eine recht moderne Form aus, etwas ungewöhnlich ist die Platzierung des Schiffsdiesels unter den Vorschiffkojen – beim Segeln mit einer größeren Crew ist die Albin damit perfekt ausbalanciert, für Einhandsegler eher nachteilig. Die meisten Albins findet man heute noch in Schweden und Norwegen, mit insgesamt 5 1/2 Kojen der ideale Familienkreuzer für die Schären.

Mehr Infos über Segelforum: Link zum Mitsegeln

Kontakt zu Frank Langfeldt: Kontakt

Artikel merken
1978 Views
Noch keine Bewertung