News von Norderney

Norderney Inside

13.01.2014
Noch keine Bewertung

Lucky hat Glück gehabt

Helgoland ins Wasser geweht

Norderney / Helgoland – Da muß der Name nachgeholfen haben, der Terrier Lucky ist vom Helgoländer Oberland geweht worden und hat den Sturz überlebt. Lucky war zusammen mit seinen Besitzern zu Besuch auf Deutschlands einziger Hochseeinsel.

Luckys Sprung

Der Hund war wahrscheinlich zu nah an der Kante, als er durch ein starke Böe in die Tiefe gestürzt wurde. Feuerwehrleute seilten sich ab, da eine Chance bestand, daß es der kleine Hund auf einen Felsvorsprung geschafft hat. Die Suche blieb leider erfolglos, Herrchen und Frauchen aus Bremen bestiegen ohne Hund das letzte Schiff zum Festland.

Lucky

Lucky – Rettung

Kurz nach der Abreise nahm die Geschichte eine glückliche Wendung, ein Spaziergänger entdeckte den verletzten und völlig durchnässten Hund auf einem Felsvorsprung am Meer.

Lucky ist wahrscheinlich ins Wasser gestürzt, überlebte den 40 Meter Fall und hat es aus eigener Kraft ans Land geschafft.

Der Kapitän der Helgolandfähre informierte die Besitzer via Bordlautsprecher über die Rettung Luckys.

Die Inselpastorin nahm den Hund vorübergehend auf (Blog der Inselpastorin), er wurde kostenlos nach Bremerhaven geflogen, wo ihn seine Besitzer erwarteten.

Foto: Inselpastorin Pamela Hansen Helgoland

Artikel merken
2956 Views
Noch keine Bewertung